AGB

1. Geltung der AGB und Vertragsabschluss
2. Preise und Versandkosten
3. Lieferbedingungen
4. Haftung und Garantie
5. Zahlung
6. Haftung für Online-Verbindungen
7. Rechtsanwendung und Gerichtsstand

1. Geltung der AGB und Vertragsabschluss

1.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Kaufverträge mit Privatkunden und Unternehmen, die über die Webseite von Ton und Spiel abgeschlossen werden.

1.2 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

1.3 Durch Anklicken des Buttons „Bestellung abschicken“ im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestellung wird von Ton und Spiel bestätigt. Der Vertrag ist abgeschlossen, sobald die Bestätigung beim Käufer eintrifft.

1.4 Für Kaufverträge, die auf andere Art, z.B. per Telefon, Fax oder Brief abgeschlossen werden, gelten diese AGB ebenfalls. Sie werden dem Kunden schriftlich mit der Auftragsbestätigung zugestellt.

2. Preise und Versandkosten

2.1 Die angegebenen Preise sind Bruttopreise in CHF inklusive der jeweiligen Mehrwertsteuer und vorgezogenen Recyclinggebühr. Bearbeitungsgebühren und Versandkosten werden extra verrechnet.

2.2 Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren sowie der Versandart ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt. Sie finden eine Übersicht auf der Seite Versand.

2.3 Ton und Spiel behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für die Käufer gelten die am Bestelldatum auf der Webseite veröffentlichten Preise.

3. Lieferbedingungen

3.1 Die Lieferung erfolgt so rasch wie möglich. Ist eine längere Lieferfrist notwendig, wird der Kunde schnellstmöglich informiert.

3.2 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb der Schweiz und Liechtenstein.

4. Haftung und Garantie

4.1 Ton und Spiel garantiert, dass die Ware die zugesicherten Eigenschaften aufweist, keine ihren Wert oder Tauglichkeit zum vorausgesetzten Gebrauch beeinträchtigende Mängel hat sowie den vorgeschriebenen Leistungen und Spezifikationen entspricht, für die vom Hersteller vorhergesehene Garantiedauer.

4.2 Der Versand erfolgt auf Gefahr des Empfängers, für Transportschäden haftet die Post. Die Waren werden ausreichend versichert.

4.3 Der Käufer hat die gelieferte Ware unmittelbar nach Erhalt zu prüfen und Mängel innert 3 Tagen zu melden.

4.4 Das Recht des Käufers, Schadenersatz zu verlangen, bleibt in allen Fällen vorbehalten.

5. Zahlung

5.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorauskasse, PayPal oder Kreditkarte (via Paypal).

5.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorauskasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

5.3 Bei verspäteter Zahlung wird der Anbieter höchstens zwei Mahnungen verschicken. Danach, nach 30 Tagen der Bestellung, wird die Bestellung storniert. Mahngebühren und Schadenersatzforderungen bleiben vorbehalten.

6. Haftung für Online-Verbindungen

6.1 Ton und Spiel verpflichtet sich, in Systemen, Programmen usw., die ihr gehören und auf die sie Einfluss hat, für Sicherheit nach aktuellem technischen Stand zu sorgen sowie die Regeln des Datenschutzes zu befolgen.

6.2 Die Kunden haben für die Sicherheit der Systeme, Programme und Daten zu sorgen, die sich in ihrem Einflussbereich befinden. Die Kunden sollten in eigenem Interesse Passwörter und Benutzernamen gegenüber Dritten geheim halten.

6.3 Ton und Spiel haftet nicht für Mängel und Störungen, die sie nicht zu vertreten hat, vor allem nicht für Sicherheitsmängel und Betriebsausfälle von Drittunternehmen, mit denen sie zusammenarbeitet oder von denen sie abhängig ist.

6.4 Weiter haftet Ton und Spiel nicht für höhere Gewalt, unsachgemässes Vorgehen und Missachtung der Risiken seitens des Kunden oder Dritter, übermässige Beanspruchung, ungeeignete Betriebsmittel des Kunden oder Dritter, extreme Umgebungseinflüsse, Eingriffe des Kunden oder Störungen durch Dritte (Viren, Würmer usw.), die trotz der notwendigen aktuellen Sicherheitsvorkehrungen passieren.

7. Rechtsanwendung und Gerichtsstand

7.1 Für diese AGB gilt schweizerisches Recht, namentlich die Regelungen des OR.

7.2 Gerichtsstand ist der Sitz von Ton und Spiel.

7.3 Sollten einzelne Vertragsbestandteile nichtig sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

(c) Ton und Spiel 2011-2019